Bei Klick auf die Grafik "FHWS wird THWS" werden Sie auf die Informationsseite zur Umbenennung weitergeleitet

Lockerer Austausch in der Kaffeemanufaktur: Das GründerinnenCafé lädt Female Entrepreneurs zum Netzwerken ein

Du bist eine (künftige) Unternehmensgründerin, hast eine spannende Idee im Kopf, aber bist desorientiert vom „was-wer-wie-wo-jetzt“? Oder Du möchtest einfach gleichgesinnte „Female Entrepreneurs“ - kennenlernen? Das GründerinnenCafé ist ein niederschwelliges Kennlernangebot des Projekts EntrepreneuerSHIP der Technischen Hochschule Würzburg-Schweinfurt. Weibliche Persönlichkeiten, auch ohne Hochschulbezug, sind in diesem „geschützten Raum“ herzlich eingeladen. Das erste GründerinnenCafé 2023 findet am Mittwoch, 25. Januar, um 15:30 Uhr, in der Kaffeemanufaktur, Spiegelstraße 19, 97070 Würzburg statt.

Impulse und lockeres Netzwerken

Egal, ob Du gerade erst mit dem Gedanken spielst, ein Unternehmen zu gründen, bereits erste Schritte unternommen oder schon in der StartUp-Szene Fuß gefasst hast: Das GründerinnenCafé hilft Dir dabei, Deine Fragen mit anderen (Gründerinnen) Startups und Expertinnen zu diskutieren und Dein Netzwerk aufzubauen. Abgerundet wird die Veranstaltung durch einen Impulsvortrag von Carina Schneider von der Kaffeemanufaktur zum Thema „Nachfolge und Übernahme“.

GründerinnenCafé als neues Netzwerk-Format

Das GründerinnenCafé ist eine Veranstaltungsreihe, die alle zwei Monate weibliche Gründungspersönlichkeiten aus der Region Unterfranken zusammenbringt.

Mehr Gründungsevents unter aktuelle Events