Anlaufstellen und Hilfreiche Links

Anlaufstellen

Regionale Einrichtungen

Für internationale Studierende

  • Ansprechpersonen bei allgemeinen oder studienspezifischen Fragen: Ansprechpersonen, die Sie z.B. bei Fragen rund um das Einleben an der THWS bzw. in Deutschland ansprechen können finden Sie auf der Homepage des Hochschulservice Internationales
  • International Student Club (ISC): Jedes Semester bietet der Hochschulservice Internationales in Kooperation mit dem International Student Club verschiedene Freizeitaktivitäten und kulturelle Angebote an. Die jeweiligen Veranstaltungen werden kurz nach Semesterbeginn auf der Homepage des Hochschulservice Internationales veröffentlicht. 
  • Sprachcafé (Language Café): Einmal pro Woche können sich internationale und deutsche Studierende zum Austausch, zu Sprachspielen und zur Intensivierung der Fremdsprachenkenntnisse treffen. Mehr Infos finden Sie auf der Homepage des Sprachcafés.
  • Deutsch-Kurse: Der Campus Sprache der THWS bietet Deutschkurse auf unterschiedlichen Sprachniveaus sowie Spezialkurse "Deutsch für den Beruf" an. Mehr Infos finden Sie auf der Homepage des Campus Sprache.
  • Englisch-Kurse: Der Campus Sprache bietet auch Englischkurse auf unterschiedlichen Sprachniveaus an! Mehr Infos finden Sie auf der Homepage des Campus Sprache.
  • Welcome-Team: Das Welcome Team der THWS berät Studierende mit Fluchthintergrund in ihrem Studium sowie geflüchtete Menschen, die hier studieren möchten. Mehr Infos finden Sie auf der Homepage der THWS, auf Facebook oder Instagram.
  • Kostenlose Deutsch-Kurse für Geflüchtete: Im Rahmen des Projekts „Integra" bietet der Campus Sprache der THWS Sprachkurse für Geflüchtete kostenlos an. Mehr Infos finden Sie auf der Homepage des Campus Sprache.
  • IBF Schweinfurt: Das "Interkulturelle Begegnungszentrum für Frauen e.V." bietet ein vielfältiges Angebot mit dem Ziel, den Dialog zwischen Menschen aus verschiedenen Kulturräumen zu fördern. Weitere Schwerpunkte in der Arbeit des IBF sind, neben Deutschkursen, die allgemeine Beratung, Beratung zur beruflichen Anerkennung, Projekte im Gesundheits- und Bildungswesen (MiMi und BiLo) sowie kulturelle Veranstaltungen. Die Angebote richten sich nicht nur an Frauen, sondern können von allen Studierenden genutzt werden. Mehr Infos finden Sie auf der Homepage des IBF Schweinfurt. 
  • Psychologische Peer-to-Peer-Beratung: Die Katholische Hochschulgemeinde (KHG) bietet kostenlose und anonyme Beratungen von Studierenden für Studierende auch auf Englisch an (unabhängig der Religionszugehörigkeit). Mehr Infos auf der Homepage des Beratungsteams der KHG.

Hilfreiche Links

Psychische Gesundheit

Psychische und körperliche Gesundheit im Studium:

"Dein-Masterplan" gibt dir viele Ideen und Hilfestellungen, wie du dich im stressigen Hochschulalltag gesund ernähren, in der Prüfungsphase aktiv entspannen, dich besser motivieren, erfolgreich lernen, dich Leistungsdruck und Stress widersetzen und dich vor Risiken des Substanzkonsums schützen kannst. Dazu findest du auf der Website viele Tipps und Tricks, hilfreiche Apps und Tools sowie Informationen zu konkreten, kostenfreien Beratungsangeboten und einen "Studierst du gesund?"-Test. Neugierig? Dann schnell reinklicken unter: www.dein-masterplan.de

Bei Rückfragen stehen wir von Gesund Studieren gerne persönlich zur Verfügung.

 

Studieren mit ADHS:

 

Hilfe in der Krise:

 

Beratungsstellen für psychische und soziale Gesundheit (Sozialpsychiatrische Dienste (SpDi)):

 

Information zu Depressionen bei der Deutschen Depressionshilfe

 

Häusliche und sexualisierte Gewalt, Missbrauch:

 

Suchtberatung und -selbsthilfe:

Suchtselbsthilfegruppen (siehe auch Abschnitt "Selbsthilfegruppen"):

Würzburg:

Schweinfurt:

 

Selbsthilfegruppen:

 

Allgemeine Beratungsstellen (kostenlos und unverbindlich):

 

Psychotherapeut*innensuche:

… oder über Psychotherapie in Psychotherapeutischen Ambulanzen:

Würzburg: 

Schweinfurt:

 

Kliniken:

Weitere Themen (Schwangerschaft und Elternschaft, Schulden, LGBTQIA+, etc.)

Schwangerschafts- und Familienberatung:

 

Studieren mit Kind:

 

Schuldner- und Insolvenzberatung:

 

HIV/Aids Beratung 

 

LGBTQIA+-Community:

Bewegung

Gesundheits- und Bewegungsangebote der Volkshochschule (vhs):

Ernährung

Stressbewältigung und -prävention

BARMER Campus Coach (kostenfrei)

Der BARMER Campus Coach unterstützt euch dabei, während des Studiums gesund und entspannt zu bleiben. Ihr findet dort Meditations- und Fitnessübungen, gesunde Rezepte, Lernmethoden und Online-Angebote zu Stressbewältigung und mentaler Gesundheit.

Die Inhalte sind ganz an die Bedürfnisse und Lebenssituationen von Studierenden angepasst. Der Zugang zu den Online-Events, Artikeln, Podcasts und Kurzvideos erfolgt unabhängig von der eigenen Krankenversicherung. Klickt euch doch mal durch!

https://www.barmer-campus-coach.de/

 

Yoga-, Taiji und Quigong- und Entspannungskurse:

Kostengünstig bei der Volkshochschule: