Bei Aktivieren des Elements werden Sie auf die Informationsseite zu den Studieninfotagen weitergeleitet

Bauingenieurwesen - digitales Planen und Bauen

Die Digitalisierung durchdringt alle Bereiche unseres Lebens, so auch die Baubranche. Die Digitalisierung im Bauwesen ist ein interdisziplinäres Aufgabengebiet, das auf Inhalten der (Bau-) Ingenieurwissenschaften und der Bauinformatik aufbaut. Dementsprechend breitgefächert ist auch das Portfolio, der im Studiengang vermittelten Kompetenzen. Der Studiengang orientiert sich an den Erwartungen und Erfordernissen des Arbeitsmarkts. Ziel des Studiengangs mit seiner fächerübergreifenden Struktur ist es, exzellent ausgebildeten Hochschulabsolvierenden eine Vielzahl von akademischen Anschlussmöglichkeiten aufzuzeigen. Hierzu zählen Angebote aus den Bereichen der Informatik, der Architektur und des integralen Planen und Bauens. Durch die enge Verknüpfung von Ingenieurs- und Informatikkompetenzen bietet der Studiengang ein nachhaltiges, zukunftssicheres und qualifiziertes Fundament für den Arbeitsmarkt.


Links und Downloads

Der Studiengang wird angeboten durch die Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen

 

Schau auch direkt auf der Seite des Studienganges Bauingenieurwesen - digitales Planen und Bauen vorbei

Ansprechpartner des Studiengangs

Prof. Dr.-Ing. Christoph Müller de Vries
Röntgenring 8
97070 Würzburg

Telefon +49 931 3511-8179
E-Mail christoph.meullerdevries[at]thws.de

Sprechstunden: nach Vereinbarung