Bei Aktivieren des Elements werden Sie auf die Informationsewbseite zu den Studieninfotagen der THWS weitergeleitet

Winter School der THWS für Schülerinnen und Schüler

Das Angebot zu den Themen Nachhaltige Energiesysteme und Wasserstoff richtet sich an Schülerinnen und Schüler von Gymnasien, FOS und BOS

Während der Faschingsferien bietet die Technische Hochschule Würzburg-Schweinfurt (THWS) in Schweinfurt vom 12. bis 15. Februar 2024 eine viertägige Winter School für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe an. Das Angebot zu den Themen Nachhaltige Energiesysteme und Wasserstoff richtet sich an die Jahrgangsstufen 11 bis 13 in Gymnasium, Fachoberschule (FOS) oder Berufsoberschule (BOS).

Bei der Winter School geben Professorinnen und Professoren der neuen Studiengänge Nachhaltige Energiesysteme und Wasserstofftechnik in 90-minütigen Vorträgen Einblicke sowohl aus chemisch, physikalischer wie auch aus wirtschaftlicher Sicht in die Fachbereiche regenerative Energiesysteme, Wasserstofferzeugung und E-Fuels, Batteriesysteme sowie Energienetze und -anlagen. Außerdem gibt es Führungen durch naturwissenschaftliche und technische Forschungslabore wie das chemisch-physikalische Labor, das Wasserstoff-Technikum, das Thermodynamik-Labor und das deutschlandweit einzigartig ausgestattete Hochspannungslabor.

Wer nicht die gesamte Winter School mitmachen kann, hat die Möglichkeit einzelne Kurse zu besuchen. Die Teilnahme ist kostenlos. Im Anschluss gibt es ein Teilnahmezertifikat für die besuchten Kurse.

Die Winter School findet am Campus Ignaz Schön in der Ignaz-Schön-Str. 11 in Schweinfurt statt. Die Online-Anmeldung ist noch bis zum 5. Februar 2024 möglich. Weitere Informationen zum Programm gibt es ebenfalls online.

 

Kontakt:                              

Technische Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Prof. Dr. Maja Kobus

97421 Schweinfurt

maja.kobus[at]thws.de

09721 940-8592

 

Pressekontakt:               

Technische Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Angela Kreipl

Münzstr. 12

97070 Würzburg

angela.kreipl[at]thws.de

0931 3511-8354